Lichnos Seminare

 Tierra-Sol Seminar vom 05.09. - 12.09.2017

www.tierra-sol.ch


Lichnos Akademie Seminar

Die Lichnos-Akademie in Griechenland ist eröffnet! 

Erstmals habe ich im September 2005 ein Seminar in der Villa Kalithea an der Lichnos(Licht)-Bucht gegeben. www.villa-kalithea.com

Die 12 Teilnehmerinnen waren so begeistert und erfüllt von der Lichnos-Woche, dass 10 davon im Juni 2006 nochmals eine Woche mit mir an der Lichnos-Bucht verbrachten, um noch mehr Möglichkeiten zu lernen um auf allen Ebenen in Balance zu sein. Im September 2006 war ich mit einer neuen Gruppe von 12 Personen in der Villa Kalithea. Auch sie waren begeistert vom wunderbaren Ort und von der Lichnos-Energie, die wir durch Übungen und Rituale immer weiter verstärkten.

Bis jetzt war das Griechenland-Seminar nur für Leute, die bei mir das Tierra-Sol Seminar besucht hatten (Testen mit dem Tensor und Schock und einschränkende Muster auflösen). Im Juni 2007 gibt es nun auch ein Seminar, das für alle offen ist.

Die Villa Kalithea an der Lichnos-Bucht ist nämlich der ideale Platz für Seminare. Lichnos bedeutet Licht und das Ziel des Griechenland-Seminars ist mehr Licht in die Zellen und in die Seele zu bringen, was zu Heilung und Ganzsein führt. Zudem entsteht während einer Woche durch die verschiedenen Rituale, das Singen und Zelebrieren ein Lichtnetz zwischen den Menschen, das weiterbesteht und immer wieder aktiviert werden kann. Die Gruppenmitglieder können sich so weiterhin auch aus Distanz unterstützen.

Von der Villa mit Schwimmbad und einem wunderschönen Garten hat man eine fantastische Aussicht auf die Lichnos-Bucht. Bereits beim Frühstück auf der Terrasse kann man sich daran erfreuen. die Besitzer dieses Paradieses, sorgen dafür, dass wir uns rundum wohlfühlen und organisieren auch die Ausflüge. Beide sind erfüllt von der Lichnos-Energie und strahlen das auch aus.

Von 9.30 - ca. 13.00 Uhr ist Seminar unter den Palmen mit Sicht aufs Meer. An den Strand geht ein schmaler Pfad durch den Olivenhain (10-15 Min.) Meistens treffen sich einige zuerst im sympathischen Restaurant um einen griechischen Salat oder sonst etwas Leichtes zu essen. Am Lichnos Strand gibt es runde vom Meer geschliffene Steine, die sich so weich und samet anfühlen, dass die Kursteilnehmerinnen am liebsten kiloweise davon mit heimnehmen möchten. Abends gehen wir zusammen essen, wobei wir verschiedene Möglichkeiten haben im malerischen Parga, das 3 km entfernt ist, an der Lichnos Bucht oder sonst in einem Dorf.