Wir über uns

Die Palmen der Villa Kalithea


Das wunderschöne, ruhige Haus befindet sich 2,5 km ausserhalb von Parga, in einem parkähnlichen Garten mit Zypressen-, Palmen-, Zitronen-, Orangen- und Olivenbäumen sowie reichblühenden Oleander, Bougainvillea und Ibiskusbüschen.
Zwei Aufenthaltsräume mit Ferhnseher und eine grosse Panoramaterrasse sowie eine familiäre Atmosphäre sorgen für das Wohl der Gäste.
Die Wohnungen und Zimmer sind klimatisiert und haben eine wunderschöne Meersicht auf die malerische Lichnosbucht sowie auf den Garten. Sie erreichen den Strand zu Fuss oder mit dem Wagen, wo Sie Gelegenheit zum Schwimmen, Surfen, Wasserski- und Kanufahren finden. Für Ihr leibliches Wohl sorgen mehrere Restaurants in der unmittelbaren Umgebung. Auskünfte über Reiserouten, Fährschiffe und Charterflüge erteilen wir Ihnen gerne.
 

Parga

Parga

Parga


Parga, ein romantisches Fischerdorf, liegt in einer halbrunden Bucht, umgeben von dichtbewaldeten Olivenhainen. Es wird von einer venezianischen Burg, mit herrlicher Aussicht auf Inseln und Sandstrände, dominiert. Parga ist einer der beliebtesten Ferienorte Griechenlands mit gemütlichen Restaurants, Kaffees und vielen Souvenirgeschäften.
Gute Verkehrsverbindungen ins Ausland sind gewährleistet: von Igoumenitsa nach Italien per Schiff oder von Preveza und Korfu per Flugzeug. Es wird ein vielfältiges Ausflugsprogramm angeboten: nach Nikopolis, Dodoni (Theater), Ioannina und nach Perama (Tropfsteinhöhle), sowie Schiffahrten nach Paxi, Antipaxi und Korfu. Die Gegend von Epirus ist ein ideales Wandergebiet mit vielen Flussläufen, Schluchten, und Biotopen.